Über Conny

Conny Winkler - staatlich geprüfte Physiotherapeutin und Schmerztherapeutin nach Liebscher & Bracht

Wir freuen uns, dass wir Conny für unser Team gewinnen konnten!

Wir freuen uns, dass wir Conny Winkler für unsere Liebscher & Bracht – Qualitätspraxis als Schmerztherapeutin gewinnen konnten.

Conny bringt gleich eine ganze Reihe von Kenntnissen und Erfahrungen mit, welche sich bei der Schmerzbehandlung von Patienten hervorragend ergänzen. Sie ist staatlich geprüfte Physiotherapeutin und arbeitete bereits längere Zeit erfolgreich in mehreren Physiotherapiepraxen mit orthopädisch/chirurgischem Hintergrund. Neben ihrer Ausbildung zur Schmerztherapeutin nach Liebscher & Bracht gestatten ihr ihre Ausbildung in der Manuellen Therapie und Krankengymnastik, sowie Manueller Lymphdrainage und weiterer Zusatzfortbildungen wie Krankengymnastik am Gerät, Kinesiotaping, Vitality Flossing und einige Osteopathie Kurse einen differenzierten Blick auf die Schmerzzustände ihrer Patienten aus den verschiedensten Perspektiven komplementärer, aber auch der klassischen Schmerztherapie.

Patienten loben besonders ihre verbindliche, ausgeglichene Art und ihr empathisches Wesen.

Conny, wie kam es, dass du Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht wurdest?

„Mein Name ist Conny Winkler – und ich bin Physiotherapeutin sowie Schmerz- und Bewegungstherapeutin nach Liebscher & Bracht.

Seit 1978 bin ich “Urberlinerin”. Ich lebe im Wedding und habe einen Sohn. Ich bin stets offen für Neues und nehme mir auch die Freiheit dafür – so bin ich nach dem Schulabschluß über diverse Minijobs zum Bootsbau und über die Physiotherapie hier angekommen. 

Eines jedoch zieht sich als roter Faden durch mein Leben – das ist die Liebe zur Bewegung. Das geschah nie in Form von Leistungssport – jedoch immer in diversen Formen von Breitensport, Tanz und Yoga. Für mich ist Bewegung eine Herzensangelegenheit. Ich liebe es, in Kontemplation mit meinem Körper und Geist zu sein und möchte meine Patienten in der Therapie unterstützen, wieder in Bewegung zu kommen.  Mein Ziel ist nicht nur, dass die Schmerzen meiner Patienten verschwinden – sondern dass sie es vielmehr lernen, sich selbst zu helfen – egal auf welchem Level sie sich gerade befinden. Sogar im Rahmen sehr beschränkter Möglichkeiten ist ein Beginn möglich.

Auch ich habe meine schmerzhaften Problemzonen und habe anfänglich über die Bücher von Liebscher und Bracht und die Hilfsmittel meine Schmerzen sehr gut in den Griff bekommen.

Als staatlich geprüfte Physiotherapeutin arbeitete ich bereits mit Patienten mit den verschiedensten Schmerzzuständen. Ich wollte auch ihnen mit Liebscher & Bracht helfen können – also absolvierte ich eine mehrmonatige Zusatzausbildung zur Liebscher & Bracht – Therapeutin in Bad Homburg. Nun kann ich mein Wissen und meine eigene positive Erfahrung mit Liebscher & Bracht als Schmerztherapeutin an meine Patienten weitergeben.

Die Therapie nach der Liebscher und Bracht – Methode ist eine der wirksamsten und in ihrer Art umfassendsten Therapiekonzepte, die ich bisher kennenlernen durfte.  Und nein, es ist nicht nur Dehnen. Das Konzept beinhaltet manualtherapeutische Techniken, Bewegungstherapie, Elemente der neuromuskulären Facilitation, der neuromuskulären Reintegration, exzentrisches-, konzentrisches- und isometrisches Muskeltraining, Training im vollen Bewegungsausmaß, Atemübungen, Ernährungsberatung und vieles mehr. Und vor allem – es ist Hilfe zur Selbsthilfe für die Patienten.“

 

Und was treibt dich an, Conny, was willst du erreichen?

„Gemeinsam mit Rocco ist es mein Anliegen, anderen Menschen dabei zu helfen, sie von ihren Schmerzen zu befreien, sie zu einem bewegungsreichen, gesundheitlich selbstverantwortlichen Leben zu motivieren und sie in die Lage zu versetzen, ihr eigener Arzt zu sein. Ich möchte, dass sie sich selbst helfen lernen – um wieder unabhängig von einem Therapeuten zu werden.“

Video abspielen

Mangelnde Bewegung ist oft das Problem

Bewegungsarmut oder zu einseitige Bewegung ist die Ursache vieler Schmerzen. Wir nutzen die Gelenkwinkel nicht aus und „rosten ein“- unsere Muskeln und Faszien geraten unter Dauerspannung.  Physiotherapeutin Conny möchte dir mit der Liebscher & Bracht – Therapie nicht nur die Schmerzen nehmen, sondern dir auch die Freude an der Bewegung zurückgegeben.

Was möchtest du als nächstes tun?

Über Rocco Zühlke

Rocco Zühlke, Heilpraktiker und Praxisinhaber stellt sich vor.

Die L&B Methode

Die Methode der Liebscher und Bracht Berlin Therapie im Detail erklärt.

Kosten der Behandlung

Was kostet dich die Behandlung und
wie kannst du bezahlen?