Liebscher und Bracht auf Meetup.com

Wir sind auf Meetup.com !

Kennst du schon Meetup.com ? Meetup.com ist ein Portal, welches Menschen mit gleichen Interessen regional verbinden möchte. Im Gegensatz etwa zu Facebook-Gruppen steht aber hier im Vordergrund, sich nicht nur virtuell zu verbinden, sondern tatsächlich auch persönlich zu treffen. Es geht darum, sich kennenzulernen, miteinander zu sprechen und gemeinsam etwas zu unternehmen. Für fast jede Interessenrichtung gibt es dort Gruppen – von Kindererziehung über Vegane Kochgruppen bis hin zu Theatertreffen oder Deutschgruppen für Zugewanderte.

Ich habe die Liebscher und Bracht Gruppe ins Leben gerufen, weil ich in meiner Tätigkeit als Schmerzcoach bemerkt habe, wie ähnlich sich doch Schmerzzustände häufig sind. Dennoch gehen die Betroffenen aber damit sehr unterschiedlich um. Das Wichtigste, was die Gruppe dir sagen kann: Du bist nicht alleine. Lasst uns austauschen, einander zuhören und bewährte Tipps weitergeben.

Wir wollen uns regelmäßig, etwa einmal im Monat treffen, um uns zum Thema Schmerztherapie austauschen. Gerne kannst du auch Freunde, Kollegen oder Bekannte mitbringen. Diese Infoabende sind immer kostenlos.

An wen richtet sich unsere Meetup-Gruppe?

Ganz besonders möchten wir die Menschen ansprechen und ermutigen, zu uns zu kommen, welche schon längere Zeit an chronischen Schmerzen leiden. Die vielleicht schon eine Odyssee an Arztbesuchen hinter sich haben. Denen möglicherweise zu Schmerzmitteln oder gar künstlichen Bandscheiben oder Gelenken geraten wurde – weil Ärzte es oft einfach nicht besser wissen.

Unbedingt zu uns kommen solltest du, wenn du oft Rückenschmerzen hast, vielleicht an Schulterschmerzen leidest oder bei dir gar eine Arthrose diagnostiziert wurde. Das sind die häufigsten Leiden. Die gute Nachricht dabei ist: Die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht kann dir sehr wahrscheinlich helfen.

Mein Kollege Patrick und ich werden die Abende moderieren und jeweils kurze Vorträge zu verschiedenen Themen der Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht halten. Anschließend ist immer Zeit, das Verfahren kennenzulernen und sich mit den anderen Mitgliedern auszutauschen.

Für Anregungen oder Themenwünsche sind wir stets offen.

Wir freuen uns auf dich!

Weitere Blog-Beiträge

Nach oben

Bevor du gehst...

  • Kaum Wartezeiten
  • Termine auch samstags